Juni 17, 2003
Friedman-Ermittlungen laufen weiter in Berlin

Drogenverdacht: Staatsanwaltschaft verweist auf "einheitliches Verfahren"

Die Berliner Staatsanwaltschaft wird das Ermittlungsverfahren gegen Michel Friedman wegen Verdachts des Besitzes von Rauschgift weiter betreiben und nicht an die hiesige Staatsanwaltschaft abgeben. Das hat Justizsprecher Björn Retzlaff am Montag gegenüber der FR bekräftigt.


Frankfurter Rundschau online

Posted by Astrid Haarland at Juni 17, 2003 06:29 EM | TrackBack
Comments
Post a comment
Name:


Email Address:


URL:


Comments:


Remember info?