Juni 30, 2003
Gazastreifen: Israelisches Militär zieht ab

SPIEGEL online


Neuer Hoffnungsschimmer für Nahost: Die israelische Armee hat mit dem Abzug aus dem Norden des Gazastreifens begonnen. Gepanzerte Fahrzeuge bewegten sich in Richtung Grenze. Inzwischen gab die Fatah- Bewegung von Palästinenserpräsident Arafat eine sofortige Waffenruhe bekannt.

Tel Aviv - Nach Berichten israelischer Medien, die von den Palästinensern bestätigt wurden, bewegten sich Panzerfahrzeuge aus dem Gebiet von Beit Chanun in Richtung der Grenze zu Israel. Unterdessen gab die Fatah-Bewegung von Palästinenserpräsident Jassir Arafat am Sonntagabend eine sofortige Waffenruhe bekannt. Zuvor hatten die militanten Organisationen Hamas und Islamischer Dschihad ihre Aktionen gegen Israel für die Dauer von drei Monaten eingestellt.


Der Artikel
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,255182,00.html

Posted by Astrid Haarland at Juni 30, 2003 08:58 FM | TrackBack
Comments
Post a comment
Name:


Email Address:


URL:


Comments:


Remember info?