Juni 30, 2003
Uri Avnery: Die Patrioten, das sind wir!

www.uri-avnery.de


Wir treffen uns in finsteren Zeiten. Gezielte Tötungen, Selbstmordattentate, das Töten von Frauen und Kindern ist zur täglichen Routine geworden. Auf beiden Seiten leben die Menschen in einem Zustand der Angst, der Hoffnungslosigkeit und der Apathie. Aber wir haben keinen Grund, die Hoffnung zu verlieren. Wenn wir auf die Jahrzehnte unseres Kampfes blicken, sehen wir eine stete Vorwärtsbewegung in Richtung Frieden.


Ein wichtiges Ereignis fand heute in Ramallah statt. Dreihundert Persönlichkeiten, die Hälfte von ihnen Palästinenser, die andere Hälfte Israelis, nahmen an der Gründungskonferenz der ersten völlig integrierten, gemeinsamen Friedensorganisation teil: die Gemeinsame Israelisch-Palästinensische Aktionsgruppe für Frieden.
Dies folgte der Veröffentlichung von vor zwei Monaten, als ein gemeinsames politisches Statement von 1500 palästinensischen und israelischen Persönlichkeiten unterschrieben worden war.
Die Besatzungsarmee versuchte Israelis daran zu hindern, Ramallah zu erreichen; einige mussten in der Hitze zwei Kilometer laufen, um die Kontrollpunkte zu umgehen.

Ich wurde darum gebeten, eine der programmatischen Reden zu halten. Ich möchte sie – in aller Bescheidenheit - hier ungekürzt veröffentlichen:

weiter

Posted by Astrid Haarland at Juni 30, 2003 09:01 FM | TrackBack
Comments
Post a comment
Name:


Email Address:


URL:


Comments:


Remember info?